5. Innovationstage

Im Rahmen der 5. Innovationstage fand am 1. März im Jugendhaus Helene P. der Visionstag "Demographischer Wandel" statt.

Herr Dr. Ulrich Bürger begann mit einem Referat zum Thema "Jugendhilfe im demographischen Wandel". Herr Dr. Eberhard Bolay vom Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Tübingen führte dann mit einem Referat zum Thema "Was kommt nach der Rauschenbach-Expertise?" den Visionstag fort. 

"Entgegen einer auf den ersten Blick plausiblen Annahme erfordert der demografische Wandel und der damit verbundene Rückgang in der Zahl der jungen Menschen nicht weniger, sondern mehr Engagement und mehr Investitionen in Kinder und Familien.
Die Geschwindigkeit und die Ernsthaftigkeit, mit der dieser Sachverhalt zur Kenntnis genommen und in konkretes Handeln umgesetzt wird, wird wesentlich über die Zukunftschancen der Städte und Gemeinden, damit aber auch die des jeweiligen Kreises und des Landes entscheiden!"

(Dr. Ulrich Bürger)

Weitere Informationen zum demographischen Wandel finden Sie auch im Bereich "Innovative Themen".